Das Haus Nummer 6 in der Zeppelinstraße

Karl Bedal

Sie sind eingeladen zu einem "Besuch" per Buch beim unvergessenen Hofer Künstler Karl Bedal - mit 37 Zeichnungen und Versen führt er durch seine private Welt im Haus Zeppelinstraße Nummer 6 in Hof.
Mit diesem selbstgestalteten Buch, dessen Herausgabe er noch vor seinem Tod im Frühjahr 1999 bestimmte, stellt er sein Heim vor, wo „manche Pflänzlein sprießen, die man Kunst und Muse nennt“. Für jene, die Karl Bedal persönlich kannten, ein wehmütiger Blick zurück - für die, denen „nur“ sein reichhaltiges Schaffen vertraut ist, ein ganz persönliches Stück des Malers und Graphikers.

Format: 21 x 25 cm
Verarbeitung: Hardcover
Umfang: 80 Seiten

25,35 €

Menge: